24.September 2021

Wo steht die Landwirtschaft?: Daten, Zahlen, Fakten

Der Wandel in der deutschen Landwirtschaft hält an. Die Zahl der landwirtschaftlichen...

Der Wandel in der deutschen Landwirtschaft hält an. Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe ist zwischen 2010 und 2020 um weitere 12 Prozent gesunken. Dafür werden die Betriebe immer größer. 2020 betrug die Durchschnittgröße 63 ha – ein Achtel mehr als 2010.

Alle zehn Jahre sammelt und verarbeitet das Statistische Bundesamt in einer umfassenden statistischen Maßnahme – kurz "Landwirtschaftszählung" genannt – Daten zur deutschen Landwirtschaft. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hat sie aufbereitet. Hier der Link zu den Beiträgen. agt

24.September 2021

ASP: Polen verweigert Schutzkorridor auf polnischer Seite

Die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) berichtet: Deutschland,...
24.September 2021

Agrarnahe Start-ups: Förderprogramm konkretisiert

Mit einem neu aufgelegten Förderprogramm unterstützt das Bundesministerium für...
24.September 2021

Weizen: Notierungen ziehen wieder an

Dem Weizen am CBoT gelang am Mittwoch ein Comeback. Nach der zuletzt schwachen Performance...
24.September 2021

Bundestagswahl: Wer nicht wählt, bleibt außen vor

...Dass landwirtschaftliche Themen im Wahlkampf kaum eine Rolle gespielt haben, mag mit dem...
24.September 2021

Palmöl: Förderung für Einsatz in Kraftstoffen abgeschafft

Um eine vorgeschriebene Klima-Quote zu erfüllen, dürfen Energiekonzerne Kraftstoffen...